Team

RoswithaUndMarina_25prozentMarina Stachowiak

E-Mail: info@temporik-art.dePGP Public Key

Jahrgang 1957, glücklich verheiratet, seit 1993 Mutter eines wunderbaren Sohnes

Tätigkeit als Erzieherin in Kinder- und Jugendheimen mit psychiatrischem Schwerpunkt

Studium der Kunst- und Religionswissenschaften, der Neueren Deutschen Literatur, sowie der Graphik und Malerei an der Philipps Universität Marburg mit Abschluss Magister Artium in den Kunstwissenschaften

Gründung von Wildwasser Marburg e.V., Beratungsstelle für Mädchen und Frauen mit sexuellen Gewalterfahrungen

Konzeption der Wanderausstellung Sexuelle Gewalt an Mädchen für Wildwasser Marburg

Langjährige Arbeit und Forschung zur sexuellen Gewalt und zur Evolution des menschlichen Bewusstseins

Ausbildung und Lehrtätigkeit am Psychobionik Institut Bischoffen

Gründung des Instituts für integrale Bewusstseinsbildung in Reinheim

Konzeption von temporik-art

temporik-art Seminare zur schöpferischen Bewusstseinsgestaltung

Vorträge und Veröffentlichungen zu integralen Themen und zur Bewusstseinsforschung

temporik-art-Malerei

 

Veröffentlichungen

unter dem ehemaligen Namen Marina Pilgram:

Kunsthistorische Interpretationen der Sexualmord-Darstellungen im Werk von Otto Dix und George Grosz (Marburg 1989)

Aus anderer Sicht. Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Frauen. Ursachen – Folgen – Widerstand (Team von Wildwasser Marburg mit Beiträgen von Marina Pilgram, Marburg 1992)

Getrennt von uns selbst. Sexuelle Gewalterfahrungen in der Kindheit. Einsichten und Heilung (Gießen 2000, 2002)

 

unter dem Namen Marina Stachowiak:

Nehmen was da ist. Ein Koch- und Geschichtenbuch über Synergetik Therapie. Band I (Bischoffen 2005)

Wahre Schönheit kommt von innen. Bewusstsein und Tiefe im Synergetischen Heilen. Band II (Bischoffen 2006)

Psychobionik. Integrales Heilen auf dem Weg in ein neues Bewusstsein (Ahlerstedt 2008)

„Ich erlaube mir, darauf aufmerksam zu machen…“ Historische Entdeckungsreise der FrauenGeschichtsWerkstatt Reinheim (Marina Stachowiak: Hilda Frohmann, ein jüdisches Frauenleben in Reinheim. Reinheim 2013)

temporik-art. Die schöpferische Bewusstseinsgestaltung vor dem Hintergrund der integralen Theorie Jean Gebsers. Reinheim 2017

verschiedene Schriften der Schriftenreihe im temporik-art Verlag:

Nr. 1: Weibliche Spiritualitä im Märchen. Aschenputtel – Weg der inneren Reifung. Reinheim 2015

Nr. 2: Hochsensibilität und Nahtoderfahrungen. Reinheim 2015

Nr. 4: Franz Anton Mesmer und der animalische Magnetismus. Reinheim 2015

Nr. 5: Die Waffen nieder! Bertha von Suttner. Ein Leben für Frieden und Abrüstung. Reinheim 2015

Nr. 6: Wege aus der Krise. Holistische Physik und temporik-art. Reinheim 2016

Nr. 7: Das ungeahnte Erbe. Die Auflösung transgenerationaler Belastungen mit temporik-art. Reinheim 2016

Nr. 8: Sexuelle Gewalt in der Kindheit. Sigmund Freud und die Verleugnung der Wahrheit. Reinheim 2016

 

Thematische Schwerpunkte

„Ursprung und Gegenwart“ von Jean Gebser

kunstwissenschaftliche Aspekte zu den Bewusstseinsmutationen

Europäischer Faschismus und Weltkriege und ihre Folgen in den Generationen danach

Das Weibliche und Männliche in seinen polaren Qualitäten

 

Roswitha Schneider

Jahrgang 1953

Studium der Neueren Deutschen Literatur, Politik und Philosophie an der Philipps-Universität Marburg sowie Anglistik am Ealing College for Higher Education, London

Langjährige Tätigkeit bei Wildwasser Marburg e. V., Beratungsstelle für Mädchen und Frauen mit sexuellen Gewalterfahrungen

Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und Kooperation sowie Organisation von Beratung, Fortbildung und der Wanderausstellung zur sexuellen Gewalt an Mädchen

Vertretung der Arbeit in kommunalen sowie landes- und bundesweiten Gremien

Mitgründerin der Bundesarbeitsgemeinschaft Feministischer Projekte gegen Sexuelle Gewalt (BAG)

Projektleitung für die BAG „Europaweite Standards in der Beratungsarbeit mit von sexueller Gewalt betroffenen Mädchen und Frauen“ (europäische Förderung)

Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung nach Rogers

Ausbildung in Astrologie nach Thomas Ring

Ausbildung und Lehrtätigkeit am Psychobionik-Institut Bischoffen

Entwicklung von temporik-art

temporik-art Seminare zur schöpferischen Bewusstseinsgestaltung

 

Veröffentlichungen

Aus anderer Sicht. Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Frauen. Ursachen – Folgen – Widerstand (Team von Wildwasser Marburg mit Beiträgen von Roswitha Schneider, Marburg 1992)

Redakteurin von „Innenweltreisen“, Zeitschrift des Synergetik-Instituts Bischoffen

Demenz. Die not-wendende Botschaft des Bewusstseins. Schrift Nr. 3 der Schriftenreihe des Instituts für integrale Bewusstseinsbildung. Reinheim 2015

Thematische Schwerpunkte

Integrale Astrologie
Bewusstsein und Demenz unter besonderer Berücksichtigung
transgenerationalen Erbes (europäischer Faschismus und Weltkriege)
Demenz als potentielle Manifestation der Defizienz-Phase der mental-rationalen Bewusstseinsstruktur

kollektive Dynamik von Täter- und Opferstrukturen