Wege aus der Krise

Wege aus der Krise

Cover Wege aus der KriseÄhnlich wie der Kulturtheoretiker Jean Gebser sieht der Quantenphysiker Hans-Peter Dürr die Ursache für die gegenwärtige weltweite Krise in der Ignoranz der neuen Weltwahrnehmung, die vor allem auch aus den Erkenntnissen der holistischen Physik entspringt. Er sagt: „Wenn die neue Physik uns zeigt, dass die Zukunft prinzipiell nicht vorhersagbar und die Natur keine Maschine ist, dann bedeutet das, alle gesellschaftlichen und ökonomischen Strukturen, die sich an diesem überholten Weltbild orientieren, in Frage zu stellen.“
temporik-art – die Kunst der schöpferischen Bewusstseinsgestaltung – ist bereits in der sich momentan gestaltenden neuen Wirklichkeit angesiedelt. Mit ihr ist es möglich, sich von den Lasten der Vergangenheit zu befreien und sein Bewusstsein zu intensivieren. Dies nicht nur für sich selbst, sondern auch für das Weltganze.
Das Anliegen dieser Schrift ist es, aufzuzeigen inwiefern Phänomene der holistische Physik denjenigen von temporik-art entsprechen und mit welchen zutiefst schöpferischen Prozessen wir es auch in der Arbeit mit temporik-art zu tun haben.

Institut für integrale Bewusstseinsbildung (Herausgeber)
© temporik-art Verlag Reinheim, 2015
Alle Rechte vorbehalten
Umschlag- und Satzgestaltung: Andreas Stachowiak
Druck: Druckerei Berg, Reinheim
Titelbild: Kipp-Bild im Raum, Aquarell von Marina Stachowiak
ISBN 978-3-945904-05-3
7,99 €