Wohnen im Institut

Die Gästeetage

Für Ihre Seminare oder auch Auszeit-Tage im Odenwald stehen Ihnen in der Gästeetage drei Zimmer zur Verfügung, ein ägyptisches, ein griechisches und ein römisches. Zur Selbstverpflegung können Sie sich in der Küche einrichten, die Sie neben dem Duschbad sowie der separaten Toilette gegebenenfalls mit anderen Gästen ge­meinsam nutzen. In der Bibliothek dürfen Sie gern stöbern und in der Küche finden Sie Internetzugang.

Übernachtung

Während Ihrer Ausbildungs- und Gruppenseminare oder eines Kurzurlaubs im Odenwald zahlen Sie pro Person und Übernachtung im Zweibettzimmer 15,- Euro und im Einzelzimmer 30,- Euro. Wenn Sie ein Einzelseminar belegen, wohnen Sie kostenfrei.

 Künstliche Duftstoffe

Wir bitten Sie herzlich, während Ihres Aufenthaltes im Institut und in der Gästeetage auf künstliche Duftstoffe (Deos, Aftershaves, Parfüms, Weichspüler etc.) zu verzichten. Leider sind solche Duftstoffe nicht nur in höchstem Maße gesundheitsgefährdend, sondern auch nur sehr schwer wieder aus den Räumen zu entfernen. Darüber hinaus können sie zu erheblichen Schädigungen der Wahrnehmungs- und Orientierungsfähigkeit führen und lösen Irritierungen im Bewusstsein aus.

Bilder-Collage-Gästezimmer_______________________________Gästeetage im Institut_____________________________

Das Haus

Das Haus wurde 1876 von der Familie Frohmann erbaut und steht unter Denkmalschutz. Es wurde von der Familie Stachowiak auf öko­logischer Basis restauriert und liebe­voll in Stand gesetzt. Die mit Lehm verputzten Wände ent­halten EM-Keramiker­de, die zur Energetisie­rung der Räume bei­trägt. Näheres zur Geschichte des Hauses finden Sie in der Gästeinformation.